Erstellung von Baumgutachten

 

Als Sachverständige für Bäume erstellen wir für die unterschiedlichsten Bereiche und Problemstellungen Gutachten oder gutachterliche Stellungnahmen:

  • Nachbarschaftsstreitigkeiten um Grenzbäume
  • Schadmerkmale an Bäumen wie z.B. Pilzbefall, Hohlräume, Astausbrüche, Stammrisse, Baumschiefstand, angehobener Wurzelbereich
  • Baumschutz nach DIN 18920 bei öffentlichen und privaten Bauvorhaben
  • Gutachterliche Prüfung für Fällanträge

 

Kontrolle und Beurteilung der Verkehrssicherheit an öffentlichen und privaten Bäumen

 

Gemäß den FLL-Baumkontrollrichtlinien führen unsere Baumkontrolleure an öffentlichen und privaten Baumbeständen Baumkontrollen durch.

Jeder Baumeigentümer muss der gesetzlichen Verkehrssicherungspflicht nachkommen. Dies bedeutet, dass mindestens alle 24 Monate eine regelmäßige und dokumentierte Kontrolle der Bäume erfolgen muss.

Mit der Kontrolle der Bäume erfolgt gleichzeitig die Festlegung notwendiger Maßnahmen und des Kontrollintervalls.

 

 

Wertermittlung an geschädigten Bäumen

 

Schäden an Bäumen können, neben naturgegebenen, auch unterschiedliche andere Ursachen haben, z.B.: falsche, nicht dem Stand der Technik entsprechende Schnitte; Schäden durch Baumaßnahmen; allgemeine Schädigungen durch Dritte.

Nach dem Bewertungsverfahren der anerkannten Methode Koch ermitteln wir die Höhe der entstandenen Schadenssumme und geben eine Stellungnahme zur weiteren Vorgehensweise mit den geschädigten Bäumen ab.

 

Kontaktieren Sie uns!